Massage mit vier Händen

Vierhandmassage – Antike römische Massage, die von zwei Masseuren gleichzeitig durchgeführt wird. Bis zu 37-40 verschiedene Arten von Bewegungen, Schlägen, Kneten, Vibrationen und Effekten auf verschiedene Körperteile werden verwendet. Massage ist die sogenannte „sanfte“, auch „starke“ und „tiefe“. Die Körperoberfläche ist durchblutet, die Muskeln werden massiert, das Blut zirkuliert und die Atmung vertieft sich. Massieren Sie Gesicht, Hals, Brust, Bauch, Beine, Arme und Rücken. Die meisten ausgewählten Massagetechniken ermöglichen es uns, eine Massage mit zwei Massagegeräten gleichzeitig durchzuführen. Dieses einzigartige Massagegerät spart Ihnen Zeit und gibt Ihnen ein einzigartiges Gefühl. Während der von einem Masseur ausgeführten Massage beobachtet die Person unwillkürlich die Bewegungen der Hände des Masseurs. Durch die Massage mit vier Händen (zwei Masseure) können Sie die Bewegungen und inneren Empfindungen der Massage besser wahrnehmen. Beide Masseure sind doppelt und harmonisch und vermeiden Situationen unnötiger Pausen und Gefühle absoluter Entspannung.

Napsat komentář

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *